Toooor – würde der Eintracht- Fans rufen. So jubelte der Vorstand des Heimatsclub Goldstein über den Erfolg des Budenzauber 2014. Insgesamt 13 Verkaufsstellen haben ihre weihnachtlichen Waren angeboten. Glühwein, Jagatee, Feuerzangenbowle und weitere Getränke, Gegrilltes, Suppen, Süßigkeiten, Kuchen, Kartoffelpfannkuchen, Weihnachts- u. Geschenkartikel, Kosmetika und Krippen waren im Angebot. Während alles mit weihnachtlicher Musik untermalt wurde, kam bei den hunderten von Besuchern auch die entsprechende Stimmung auf. Die Goldsteiner Rosenkönigin Julia I, besuchte auch den Budenzauber. Mit Charme begrüßte sie jeden Stand persönlich. Abends kam der Nikolaus und verteilte Süßigkeiten an die Kinder. Ein weiterer Höhepunkt war der Posaunenchor,
der Dankeskirche, der mit weihnachtlichen Liedern das Publikum begeisterte. Ein Dankeschön an alle Gäste, die den Einladungen auf den Plakaten und in der Zeitung den Weihnachtsmarkt so zahlreich gefolgt sind. Ein großes Dankeschön auch an die SGZ, die unsere Einladung auf der ersten Seite gedruckt hatte. An allen Personen, die fleißig bei den Vorbereitungen geholfen haben, gilt auch einen besonderen Dank zu sagen.
Alle Beteiligte wie Gäste und Verkaufsstellen waren sehr, sehr zufrieden und man möchte sich 2015 beim Budenzauber wiedersehen.
R. Pöhl

Verwendete Schlagwörter: